Die Wasserturbinenserie

Ein echter Drucklüfter, die sichere Option

21WBild001

Die Vorteile im Überblick:

Das Geheimnis des Typhoons liegt in der Antriebskraft der Wasserturbine. Das Gerät ist wartungsfrei, denn ein weiterer Motor wird nicht benötigt. Schließen Sie es einfach an irgendeine Pumpanlage oder einen Hydranten an.

Auch bei der Sicherheit setzt der Typhoon neue Maßstäbe. Er wird ohne Strom oder Benzin betrieben: Kein Funkenschlag, kein Kohlenmonoxyd.

Der Typhoon ist mit seinen weniger als 14kg bzw. 34kg ein tragbares und kompaktes Leichtbaugerät. Mit einem Volumenstrom von bis zu 850 m3 pro Minute bringt er mehr Leistung als jeder andere auf dem Markt befindliche Ventilator und lässt Rauch und Giftgase um ein Vielfaches schneller verschwinden als jedes andere Gerät.

30W22 Bild2

Hauptmerkmale

  • Aluminiumrahmen in Leichtbauweise
  • Widerstandsfähige thermoplastische Schaufelverkleidung
  • Umfassende Kippsteuerung
  • Ex-Schutz Anforderungen (ATEX EXII 2GD iIIC T6 (80°C))
  • Einzelaufhängung der glasfaserverstärkten Propellerblätter
  • Verschiedene Einlass-/Auslassanschlüsse erhältlich – ISO 2,5 Zoll BSP, NST 2,5 Zoll Instantaneous-Typ, Storz-Typ

Optional für die Wasserturbinenserie erhältlich:

  • Regelventil Turbineneinlass für Typhoon 30W22
  • Lutten zum Belüften
  • Leichtschaumadapter AdFoam
  • Einweglutte / PE-Schlauchfolie zur Schaumförderung, Länge bis 100m.

 

Produktdetails und Technische Daten zum:

TYPHOON WS Flyer 2017_DE >